Kostenübernahme privat Versicherte

Die Kostenübernahme für psychotherapeutische Leistungen für Privatversicherte hängt vom individuellen Versicherungstarif und der Versicherung ab.

 

Privatpatienten sollten sich vor Beginn einer Psychotherapie mit Ihrer privaten Versicherung in Verbindung setzen, um die Kostenübernahme und das Stundenkontingent abzuklären.

 

Die Abrechnung erfolgt gem. der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).